Kyôdai Karate-Do Muttenz

Die Kyôdai-Philosophie

„Der Weg ist das Ziel“ – Konfuzius

Karate soll mehr sein als körperliches Training. Das Kyôdai möchte die Zusammengehörigkeit, das Für- und Miteinander fördern und leben. Unser Ziel ist es in einer guten Atmosphäre den Weg des Karate zu gehen und die Techniken zu erlernen, die zum Shotokan-Karate gehören. Dabei steht, vor allem für die Kleineren, Spass und Freude an der Bewegung, sowie Freundschaften im Vordergrund. Sportliche Erfolge stellen sich oft, nicht zuletzt aufgrund der Freude für den Kampfsport von selbst ein. Mit dem Fortschritt des Trainings und zunehmender Beherrschung des Karate, gewinnen auch die sportlichen Aspekte an Bedeutung. Kyôdai will das traditionelle Karate (Shotokan), die Kunst des Kämpfens mit der leeren Hand, mit dem modernen Wettkampfsport in Einklang bringen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok