Kyôdai Karate-Do Muttenz

Über Selina Gutierrez

 

  • 1. Dan
  • Karate seit 2006

Vor mehr als zehn Jahren habe ich Karate für mich entdeckt. Das für mich absolut Unbekannte und die Schwierigkeit der Sportart reizten mich von Anfang an. Fasziniert von den eindrucksvollen Techniken und Bewegungsabläufen, hatte ich schnell den Wunsch diese Kampfkunst zu erlernen und zu beherrschen. Ich wollte Erfahrungen sammeln, die nicht jede/r macht und die sich positiv auf mein Selbstvertrauen auswirken sollten.

Sensei Zoran Ivetic habe ich dabei viel zu verdanken. Er strahlt eine unglaubliche Begeisterung für Karate aus, die mich schon damals beeindruckt und mitgerissen hat. Anfangs war Karate nur eine Freizeitbeschäftigung, die ich gemeinsam mit einer Schulfreundin ausübte. Bald wurde es jedoch zu einem notwendigen Ausgleich zu meinem Alltag und nicht mehr wegzudenken. Heute findet Karate für mich längst nicht mehr nur im Training statt.

Es hat mir in meinem bisherigen Leben zahlreiche positive Impulse gegeben, so dass ich heute sagen kann, dass es zu einem Teil meiner Lebenseinstellung geworden ist. Mit den Jahren und dem Verständnis ist auch die Freude an dieser Kampfkunst immer weiter gewachsen. Seit Dezember 2015 trage ich nun mit Stolz den ersten Dan und als Nachwuchstrainerin habe ich sogar die Möglichkeit meine Erfahrungen an Kinder weiterzugeben, was mir unheimlich viel Spass macht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok